25- und 28-Stundenstelle im Würfel zu besetzen

Der Kinderclub „Der Würfel“ in Berlin-Buch sucht Pädagogische*n Mitarbeiter*in für 25h/Woche und eine Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung für 28h/Woche

Der Kinderclub „Der Würfel“ ist ein sozialräumliches Angebot für Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren im Rahmen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Buch. Träger ist Spielkultur Berlin-Buch e.V.
Der Würfel bietet ein vielseitiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten, es gibt Ferienprogramme und wöchentliche Kurse, die von allen Kindern und Jugendlichen unabhängig von Herkunft und Geschlecht, genutzt werden können. Die Stellen sind zum 01.07.2018 zu besetzen, die Elternzeitvertretung ist dabei voraussichtlich auf den 31.07.2019 befristet.

AUFGABEN:
-Planung, Organisation und Steuerung sowie Durchführung der Umsetzung von Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit, vor allem die Organisation des offenen Treffpunktes
-Beratung der Kinder und Jugendlichen in Alltags- und Konfliktsituationen sowie Mitwirkung bei Veranstaltungen
-Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit mit Trägern der Kinder -und Jugendsozialarbeit sowie den Schulen im Stadtteil                                          

-Vorleben und Vermitteln von Toleranz gegenüber anderen Menschen, Kulturen und Lebens-weisen und Vermeidung von geschlechtsspezifischer Rollenfixierung und kulturalistischer Fixierung

PROFIL:
- erfolgreicher Fachhochschulabschluss als Sozialarbeiter*in /Sozialpädagoge*in oder staatlich anerkannte Erzieher*in
- spezielle Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der offenen Jugendarbeit und Führerschein Klasse B sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig Berufseinsteiger sind eingeladen, sich zu bewerben.
- Eigenständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit ist eine Voraussetzung

Unser ANGEBOT:
- pädagogische Mitarbeit 25/28 Stunden wöchentlich
- Enge Zusammenarbeit mit den anderen Kolleg*innen im Team
- ein interessantes, vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
-Teilnahme an Teamfortbildungen und Fortbildungen des Trägers

 

Bewerbungen bis 30.4.18 über wuerfel(at)spielkultur-buch.de